Das Elternhaus



„Das Elternhaus ist so viel mehr als ein Dach über dem Kopf. Es ist Zufluchtsort, sicherer Hafen, ein Stück Familie und Stabilität, wenn alles andere so ungewiss ist.“ (Worte einer betroffenen Mutter)

Unser Elternhaus befindet sich direkt neben der Kinderklinik des Universitätsklinikums Freiburg. Hier finden Eltern schwerstkranker Kinder, die manchmal über Monate in der Kinderklinik behandelt werden müssen ein temporäres Zuhause in direkter Nähe zu Ihrem Kind. Die freundliche Atmosphäre, die liebevoll eingerichteten Zimmer und das engagierte und erfahrene Team des Elternhauses sorgen dafür, dass betroffene Familien in dieser schwierigen und kräftezehrenden Situation aufgefangen und betreut werden. Unsere Geschwisterspielstube und die psychosoziale Betreuung entlasten im Alltag und stehen den Betroffenen in allen wichtigen Fragen zur Seite. Es gibt ein tägliches Frühstücksangebot, regelmäßige Hausabende und viele weitere Angebote, die vom oft anstrengenden Klinikbetrieb ablenken. In den insgesamt 41 Zimmern, mehreren Aufenthaltsräumen, dem Bistro oder den Gemeinschaftsküchen kann man zur Ruhe kommen, oder einfach mal für sich sein, hat aber auch die Möglichkeit sich mit anderen betroffenen Eltern auszutauschen. Die Übernachtungskosten betragen i.d.R. 15,50€ pro Person/bzw. pro Zimmer und Tag.

So erreichen sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten