Geschwisterspielstube



In unserer Geschwisterspielstube „Regenbogen“ sind Geschwisterkinder (aller Altersstufen) der Patienten ganzjährig - auch während den Ferien - herzlich willkommen. Die Erkrankung wirft auch für sie zahlreiche Fragen auf und lässt sie Erfahrungen sammeln, welche ihr weiteres Leben prägen. All diese extremen Belastungen kann ein Kind alleine nicht bewältigen.

Die Betreuung durch pädagogisch/therapeutisch ausgebildetes Fachpersonal soll die Familien entlasten und die Geschwister in eine ganzheitliche Betreuung mit einbeziehen. Durch eine intensive, achtsame, fürsorgliche und situationsorientierte Begleitung sollen die seelischen Nöte der „gesunden“ Geschwister in einem Klima von Toleranz, Vertrauen und in einem geschützten Rahmen möglichst frühzeitig erkannt und gezielt aufgearbeitet werden. Neben Verhaltensbeobachtungen durch Rollenspiele, individuellen Einzelbetreuungen, situationsorientierten spiel- / kunsttherapeutischen und erlebnispädagogischen Angeboten, gehören auch Elterngespräche, Freizeiten, ein Sommerferienprogramm und ein Geschwistertag zu den Arbeitsschwerpunkten in der Spielstube. 

So erreichen sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten