Comedy-Night Spende an Förderverein übergeben



Oberkirch (st). Eine Spende in Höhe von 6.000 Euro übergab die Oberkircher Winzer eG nun an den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V. Damit tragen die Veranstalter dem Charity-Gedanken Rechnung, der alljährlich über der traditionellen Comedy-Night steht. Wegen der Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Verbot größerer Veranstaltungen hatten sich die Oberkircher für die online-Version mit dem Comedian Christoph Sonntag entschieden.
Weinfreunde konnten ein entsprechendes Wein- und Gourmet-Paket für daheim bestellen und über Facebook und Youtube die Pointen des schwäbischen Kabarettisten live erleben. Insgesamt hatten rund 600 Zuhörer an dem Online-Event teilgenommen. „Für uns eine ganz neue Erfahrung, die uns aber gezeigt hat, dass es auch online Wege gibt, die Weingenießer zu erreichen“, betont Geschäftsführender Vorstand Markus Ell.

Die Comedy-Night Corona-Spezial kam nicht zuletzt dank der Hilfe von Stefan Maier von Kimmig Entertainment und der Volksbank Ortenau zustande. Die Volksbank spendete in jedes Paket einen Reisegutschein im Wert von 50 Euro bei einer Buchung ab 500 Euro beim Reisebüro der Volksbank in der Ortenau. Jürgen Frey von der Genussmanufaktur hatte zwei Chutneys für das Genusspaket zubereitet. Die Weine hatte Kellermeister Martin Bäuerle vorgestellt.
Nun hat Markus Ell, selbst im Kuratorium des Fördervereins, die Spende an Vorstandsmitglied Werner Kimmig überreicht. „Gerade in dieser Zeit ist der Förderverein auf jeden Cent angewiesen,“ so die beiden Förderer.

Oberkirch, 07.10.2020

So erreichen Sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten