Ein Vertriebsleiter nutzt seine Position für den guten Zweck



Oberkirch (red/rüd). Thomas Zink war unterwegs für einen guten Zweck und sammelte dabei 4320 Euro ein. Als Vertriebs- und Schulungsleiter ist der Oberkircher Thomas Zink viel unterwegs und hat auch viele Kontakte zu Kunden. Dies nimmt er bereits seit Jahren zum Anlass, auf Projekte wie unseren Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg sowie die Asha-Schule in Nepal (www.joseferdrich.de/asha/ Asha/Willkommen.html) und hier auf die junge Bogenschützin Aisha Tamang aufmerksam zu machen. Auch ein eigenes Projekt in Sri Lanka unterstützt Thomas Zink mit seiner Frau Sabine. Es gehe nicht um die Höhe des Geldbetrags, sondern um die Bereitschaft zu helfen. Wichtig und Grundvoraussetzung sei, dass jeder Cent da ankomme, wo er gebraucht werde.

»Wenn es sich ergibt, spreche ich die Kunden an«, sagt Thomas Zink. Im Laufe der Jahre baue man zu einigen Kunden ein fast privates (familiäres) Verhältnis auf. »Meine Arbeit basiert auf einem Vertrauensverhältnis und genau so wie ich meine Arbeit mache unterstütze ich die Organisationen. Meine Kunden wissen dies. Ich empfehle nichts, von dem ich nicht 100 Prozent überzeugt bin.« Dies sei auch der Grundsatz, wenn es um Spenden der Kunden geht. Die Kunden von Thomas Zink wüssten, dass die Hilfe da ankommt wo sie gebraucht wird. Mit Bernd Rendler vom Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg und Josef Erdrich, Mitgründer der Asha-Primary- School in Nepal hat Thomas Zink seit Jahren ein enges und vertrauenswürdiges Verhältnis. »Auch in der Zukunft werde ich immer wieder versuchen, Kunden von diesen Projekten zu informieren. Jeder kann helfen.«

Vielen Dank an Thomas Zink für sein Vertrauen in den Förderverein und die großzügigen Spenden, die er über die Jahre schon für uns gesammelt hat, getreu unseres Mottos „HELFEN HILFT“.

So erreichen sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten