Grundstein für das neue Elternhaus in Freiburg ist gelegt



Großartige Neuigkeiten für den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg. Seit gestern steht fest, dass das geplante Elternhaus gebaut werden kann. Insgesamt zwei Jahre dauerten die Gespräche und Vertragsverhandlungen um das Grundstück, auf dem das neue Elternhaus in Freiburg entstehen soll. Nun haben sich der Förderverein und der Landesbetrieb „Vermögen und Bau“ des Landes Baden-Württemberg geeinigt und den Erbbaurechts-Vertrag unterzeichnet.

Das mehr als 2.100 m2 große Gelände grenzt unmittelbar an den Bauplatz der neuen Uni-Kinderklinik und erfüllt damit die Bedingungen des Fördervereins. Familien mit krebskranken Kindern werden auch in Zukunft in unserem Elternhaus ein Zuhause auf Zeit finden und die vielfältigen Angebote des Fördervereins nutzen können, weiterhin in direkter Nachbarschaft zu Ihrem erkrankten Kind in der Kinderklinik.

Bereits im Vorfeld gab es unzählige Treffen mit Mitarbeitern des Elternhauses, den Vorständen und weiteren Arbeitsgruppen, die sich ausführlich Gedanken gemacht haben, wie das neue Haus beschaffen sein muss. Diese aufwendig erarbeiteten Planungsvorgaben werden nun voraussichtlich ab 19. März 2018 an die insgesamt 5 Architekturbüros versandt, welche bereits für die Mehrfachbeauftragung ausgewählt wurden. Mitte des Jahres werden die Architekten dann Ihre Entwürfe dem Vorstand des Fördervereins und den weiteren Gremien präsentieren.

Oberstes Ziel ist es, wieder ein Haus zu bauen, das perfekt auf die Bedürfnisse der betroffenen Familien und ihren Kindern abgestimmt ist.

Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns, dass das neue Elternhaus pünktlich zum Einzug der neuen Kinderklinik fertiggestellt werden kann.

So erreichen sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten