Mit Herz und Kreativität für das Elternhaus



„Vo Neujohrswegge bis Zuckerbrötli“ ist kein gewöhnliches Kochbuch. Es stammt aus der Feder von drei wirklichen Herzensmenschen und ist bereits das dritte seiner Art. Die Köche erwarten darin nicht nur heimatverbundene Original-Rezepte der Autorinnen, sondern auch eine Extraportion Nächstenliebe. Der gesamte Verkaufserlös geht nämlich auch diesmal an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg. Und dieser kann sich wirklich sehen lassen. Insgesamt sind seit 2013 schon fast 30.000 Euro zusammengekommen.

Doch damit wollen sich Silvia Gerbode, Heidi Kuder und Petra Heck noch nicht zufriedengeben. Sie wollen die 50.000 knacken!

Das kleine, liebevoll illustrierte Kochbuch ist das perfekte Mitbringsel und kostet nur 13 Euro. Ein Schnäppchen mit großer Wirkung!

Wir sind absolut begeistert von diesem wundervollen Engagement und können nur jedem empfehlen sich ein Exemplar in die Küche zu stellen. DANKE an die drei Autorinnen, dass sie sich mit Herz und Kreativität für das Elternhaus und den Förderverein stark machen. Da kann man nur staunen!

Verkaufsstellen:

Online:             E-Mail an oepfelbabbe@gmx.de

Adelhausen: bei den Autorinnen

Bachstüble an de Dorfmatt

Ortsverwaltung

Degerfelden: Birlin-Mühle

Höllstein: Bäckerei Seeger

Karsau: Ortsverwaltung

Rheinfelden: Bürgertreff Gambrinus

Michaelas Kiosk am Bahnhof

Schopfheim: Textilreinigung Prüfer

Café Schwarzes Schaf

Hotel Restaurant Adler

Tegernau: Museumscafé Krone

Wollbach: Rüttehof Hofladen

Zell i. Wiesental: Wolle & Wäsche Maria Steiger

So erreichen Sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten