Welschensteinach läuft für den guten Zweck



Bei Traumwetter starteten am Sonntagnachmittag letzte Woche mehr als 80 Teilnehmer bei »Bewegung rund um Welschensteinach«. Der Erlös der Aktion ging an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg.

Bürgermeister Nicolai Bischler freute sich, dass Bettina Hoferer und Ottilie Malinowski es wieder geschafft hatten, so viele Mitstreiter für die gute Sache zu mobilisieren. Denn jeder, der bei »Rund um Welschensteinach« auf den fünf ausgewiesenen Strecken wanderte, joggte oder mit Nordic-Walking-Stöcken unterwegs war, spendete automatisch sein Startgeld.

Claus ­Geppert, der Leiter des Freiburger Elternhauses und Vertreter des Fördervereins für krebskranke Kinder in Freiburg, war mit dabei und konnte gleich einen Spendenumschlag mit nach Freiburg nehmen. Die Kommunionskinder des vergangenen Jahres hatten 300 Euro gesammelt. Das Ehepaar Malinowski, die zu ihrem 70. und 65. Geburtstag Geld für den Verein gesammelt hatten, konnten 1700 Euro an Spendengeldern in den Umschlag packen.

Durch Startgelder und spontane Spenden kamen dann weitere 1500 Euro zusammen. Auch die Steinacher Firma Armbruster spendete 1000 Euro. Insgesamt darf sich der Förderverein nun über etwas mehr als 4000 Euro freuen. Bischler zeigte sich begeistert über diese große Spendenbereitschaft.

Wirklich eine tolle Leistung und ein wunderbares Event. Vielen Dank an dieser Stelle für das großartige Engagement der Welschensteinacher und aller anderen Teilnehmer.

www.armbruster.com

Welschensteinach, 21.10.2018

Bilder: Anke Kaspar

So erreichen sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten