Avatare im Unterricht

Der Förderverein befasst sich bereits seit vielen Jahren mit der Frage, wie Kinder und Jugendliche mit einer schweren oder chronischen Erkrankung trotz langer Krankenhaus-aufenthalte und Erholungsphasen Zuhause am Unterricht teilnehmen und den Kontakt zu Klassenkameraden und Freunden aufrechterhalten können. Neben dem Projekt Medikids gibt es nun etwas ganz Neues: Avatare werden zu Stellvertretern des Kindes im Klassenzimmer.

Die norwegische Firma No Isolation hat mit dem AV 1 ein Gerät entwickelt, das sicher und zugleich sympathisch ist. Der kleine, menschenähnliche Roboter steht auf dem Platz des Kindes in der Klasse und überträgt per verschlüsseltem Livestream Bild und Ton aus dem Klassenzimmer auf ein iPad, das von dem jungen Patienten in seinem Krankenzimmer gesteuert wird. Der Avatar kann den Kopf drehen, in ein Buch gucken, dem Banknachbarn flüsternd eine Frage stellen und dank LEDs sogar ein lustiges, trauriges oder nachdenkliches Gesicht schneiden. Meldet das Kind sich, blinken Lampen am Kopf des Geräts und seine Stimme wird ins Klassenzimmer übertragen. Möchte der junge Patient dem Geschehen nur stumm aus der Ferne zusehen, signalisiert der Avatar durch blaues Licht, dass das Kind nicht angesprochen werden möchte.

Für seine Klassenkameraden ist das erkrankt Kind nicht sichtbar, während jegliche Foto- oder Filmaufnahmen durch die Technik unterbunden werden. In der Schule „kümmern“ sich die besten Freundinnen oder Freunde um den Avatar, indem sie das Gerät zur Ladestation oder ins nächste Klassenzimmer bringen und darauf achten, dass der Lehrer das Blinkzeichen, mit dem das Kind sich meldet, nicht übersieht. Auch auf dem Pausenhof oder bei einer Geburtstagsfeier kann das kranke Kind dank seines Roboters dabei sein.

 

www.noisolation.com

So erreichen Sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.


Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten