Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie unseren Imagefilm, sowie weitere mediale Beiträge über das Elternhaus, betroffene Eltern und den Förderverein.

"Helfen macht Freude" - Adolf Seger gratuliert Förderverein

„Das Wichtigste ist, dass alle den gleichen Gedanken haben.“ erzählt Adolf Seger bei einem seiner Besuche im Elternhaus. „Alle müssen das Gefühl haben: Ich kann auch ein bisschen was helfen. Das ist es, was diese Sache hier ausmacht!“. Adolf Seger ist wirklich ein Herzensmensch! Wir sagen DANKE für die liebe Botschaft zu unserem 40. Vereins-Jubiläum.

"Kommt alle, helft mit..." - Willi Stächele MdL grüßt Förderverein

Wir bedanken und ganz herzlich bei Willi Stächele, für 35 Jahre treue Unterstützung. Durch sein Durchhaltevermögen hat auch er einen großen Teil dazu beigetragen, dass der Förderverein dieses Jahr sein 40. Jubiläum feiern darf.

"Happy Birthday Förderverein" von Carmen Nebel

Heute erreichte den Förderveein für krebskranke Kinder e.V Freiburg eine neue Videobotschaft zu seinem 40. Jubiläumsjahr. Diesmal kam sie von einer seiner treusten und längsten Unterstützerinnen: Moderatorin Carmen Nebel. Direkt aus Berlin sendet sie aufmunternde Worte der Gratulation und Dankbarkeit.

"Happy Birthday Förderverein" vom Wir helfen Kindern e.V.

Wir helfen Kindern und den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. verbindet so vieles. Für beide Organisationen steht die Familie und das Wohl der Kinder an allererster Stelle. Seit vielen Jahren ziehen wir gemeinsam an einem Strang. Über die wunderbaren Videogrüße zu unserem Vereinsjubiläum haben wir uns riesig gefreut und das "Ihr seid spitze" geben wir hiermit gerne zurück! DANKE

"Happy Birthday Förderverein" von Stefan Mross

Was für eine Überraschung! Heute erreichte uns ein Videogruß von unserem treuen Freund Stefan Mross. Die Gratulationsbotschaft zu unserem 40. Geburtstag hat er aus dem Backstage Bereich von „Immer wieder Sonntag“ gesendet.

"Westweg"-Botschaft und "Happy Birthday Förderverein" von Triathlet Jörg Scheiderbauer

Top-Triathlet Jörg Scheiderbauer hat es geschafft im Mai 2020 den 285 Kilometer langen Westweg im Schwarzwald in unter 48 Stunden zu laufen. Und das alles für den guten Zweck! Mit einer Videobotschaft hat er sich nun nochmal persönlich an den Förderverein gewandt. Einfach klasse!!! 25.05.2020

"Happy Birthday Förderverein" von Dagmar Kögel

Eine schöne Gratulationsbotschaft aus Baden-Baden von Kuratorin Dagmar Kögel, die den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg seit vielen Jahren persönlich und mit ihrer Organisation United Charity unterstützt. Der Förderverein feiert 2020 sein 40-jähriges Bestehen. 12.05.2020

"Happy Birthday Förderverein" von Christina Obergföll

Christina Obergföll ist seit vielen Jahren Kuratorin beim Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg und unterstützt diesen seither, wo sie nur kann. Mit dieser herzigen Videobotschaft überaschte sie nun das Team von Verein und Elternhaus. 2020 ist nämlich ein besonderes Jahr für den Förderverein: Er wird 40 Jahre alt. 06.05.2020

"Leser helfen 2020" überwältigend erfolgreich

Die traditionelle Benefizaktion „Leser helfen“ der Mittelbadischen Presse ist vor wenigen Tagen zu Ende gegangen. In allen Zeitungen der Ortenau wurde über mehrere Wochen dazu aufgerufen Spendenaktionen zu organisieren und die Spenden unter dem Stichwort „Leser helfen“ auf ein Spendenkonto zu überweisen. Diesmal durfte sich der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg freuen. Schon zum dritten Mal legten sich die Leser der Mittelbadischen Presse für den Förderverein ins Zeug. Nun wurde die Spende in Freiburg übergeben. DANKE

SC Freiburg-Videobotschaft für krebskranke Kinder

Nicolas Höfler, Nils Petersen und Christian Günter vom SC Freiburg haben den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg zu Neujahr mit einer wunderbaren Botschaft und einer Mannschaftsspende überrascht. 05.01.2020

Martin Horn besucht Elternhaus des Fördervereins für krebskranke Kinder

Der Oberbürgermeister der Stadt Freiburg Martin Horn nutzte seinen heutigen Besuch, um dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg eine Spende direkt aus dem Rathaus zu überreichen. Er zeigte sich so beeindruckt von der Arbeit im Elternhaus, dass er kurzerhand beschloss selbst Mitglied im Förderverein zu werden. 17.12.2019

Rekordspende bei Benefizgala im Europapark 2019

Die phänomenale Spendenbereitschaft der Fördervereins-Freunde aus der ganzen Region kommt gerade zur rechten Zeit. Die 12 Millionen der Baukosten für das geplante Elternhaus müssen schließlich zu 100 % aus Spenden finanziert werden. Bei der Benefiz-Gala am 7. Dezember 2019 im Europapark wurden 245.000 Euro davon unter anderem mit der Hilfe von Thomas Gottschalk eingenommen. Im Video findet sich ein kleiner Ausschnitt seines charmant witzigen Einsatzes als Auktionator. 09.12.2019

Ortenauer Marketingpreis 2019 - Förderverein erhält Ehrenpreis

Der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg hat den Ehrenpreis für nachhaltiges Marketing vom Marketingclub Offenburg erhalten. Die Preisverleihung fand im Rahmen einer Gala-Veranstaltung in Offenburg statt. Die Vorstände freuten sich über die Ehrung und fanden bewegende Worte. 02.12.2019

Film zum Elternhaus-Neubau des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg

In diesem Film erfahren Sie mehr über die Notwendigkeit eines neuen Elternhauses neben der neuen Kinderklinik des Universitätsklinikums in Freiburg. Der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg finanziert den Bau zu 100 % aus Spendengeldern. Hierfür brauchen wir Ihre Hilfe. 14.11.2019, QUELLE: Baden TV Süd (https://baden-tv-sued.com/)

Top-Spende bei Charity Night von Martin Horn übergeben

Eine 10.000 Euro-Spende, Gourmet-Küche vom Feinsten und die Geburtstagsfeier des Freiburger Oberbürgermeisters. Das alles erwartete die Gäste am Donnerstag auf der Charity Night der Plaza Culinaria. Ein großartiger Abend! 09.11.2019

Förderverein bezahlt neuen MRT für Kinderklinik

Der Förderverein hat zum zweiten Mal innerhalb von 12 Jahren die Kosten für einen Magnetresonanztomographen in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Freiburg übernommen. Bei einer klinikinternen Veranstaltung wurde die Übergabe gefeiert und Klinikleitung sowie Belegschaft sprachen dem Förderverein ihren Dank aus. Das Gerät kommt allen Kindern, die in Freiburg behandelt werden zu Gute. Der Marktwert des Gerätes beläuft sich auf 1,3 Mio Euro. 24.10.2019

Dem Krebs den Kampf angesagt

Mehrere Kampfsportschulen haben sich zusammen geschlossen und auf gemeinsamen Kampf-Sportevents Spenden für den Förderverein und die Initiative der Freiburger Kinderklinik gesammelt.

Speerwurf-Bundestrainer Boris Obergföll engagiert sich für krebskranke Kinder

Boris Obergföll spricht über die Charity-Aktion beim Speerwurf-Event in diesem Jahr. Er und seine Frau organisierten einen besonderen Wettkampf bei dem Euro für Meter gesammelt wurden. Tolle Aktion!

Lars Voßler's Videobotschaft an seine Fans und den Förderverein

Heute erreichte uns diese bewegende Botschaft von Lars Voßler aus dem Trainingslager mit dem SC Freiburg in Schruns. Wir sind gerührt von diesen emotionalen Worten. DANKE! 23.07.2019

Spendenaufruf von Horst Lichter für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg

Bei seinem Besuch im Elternhaus im Oktober 2018 wurde Horst Lichter wieder einmal bewusst, wie wichtig die Arbeit unseres Vereines für von Krebs betroffene Familien ist. Dieses Video ist ein Appell an alle Menschen, die noch nicht wissen, an welche Organisation sie zum Beispiel an Weihnachten spenden möchten.

So erreichen Sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten