JETZT
Spenden

Wie andere helfen

Alle Beiträge
Übergabe_small
25. Januar 2022

Laufschuhhelden aus ganz Deutschland sammeln Spenden für den Förderverein

Insgesamt reichten die gesammelten Kilometer in 2021 einmal um die ganze Erdkugel. Pro gelaufen dem Kilometer spendeten die mittlerweile 77 Läufer*innen aus ganz Deutschland einen frei gewählten Betrag. Die großartige Spendensumme wurde nun gestern auf virtuellem Wege an den Förderverein übergeben. Einfach klasse!

Weiter lesen
Caunes-Apotheke-2021
21. Januar 2022

Versprechen gehalten – Caunes Apotheken spenden auch dieses Jahr

Wir sind sehr glücklich, Ehepaar Caunes und ihre Apotheken zu unseren treuen Spendern zählen zu dürfen und ganz besonders freut uns, dass wir die Beiden als neue Mitglieder im Förderverein begrüßen dürfen.

Weiter lesen
Bild-WS
17. Januar 2022

Junges Modelabel aus Lörrach überrascht betroffene Eltern mit herziger Spende

Ein Tisch voller Präsente für unsere betroffenen Familien, überbrachte Adolf Seger persönlich im Elternhaus, im Namen des jungen Modelabels Massive Soldier aus Lörrach. Genial! Vielen lieben DANK!

Weiter lesen
Feger-2021
17. Januar 2022

Bei Feger ist soziale Verantwortung eine Tradition

„Mit unserer Spende möchten wir einen sozialen Beitrag leisten und Danke sagen, an den Verein für diese großartige Arbeit, die geleistet wird“. GROßARTIG!

Weiter lesen
Zitat Anführungszeichen Icon
Starke Schulter
Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für alles, was Sie für uns getan haben. Sie haben uns sehr geholfen, die schwere Zeit und das ganze Leid leichter zu bewältigen.
Danke für alles
Ein kleines Wort – DANKE – findet zu Euch, weil große Worte, für alles, was wir sagen möchten zu klein wären!
Einfach da
Auch in diesem Jahr möchten wir Euch Danke sagen, für die tolle Arbeit, die Ihr leistet und damit Familien wie uns, ein wenig Freude bereitet. Ihr seid toll!
Nähe ist wichtig
Es war so gut und wichtig in der Nähe unserer Tochter sein zu können. Sie haben ganz wesentlich dazu beigetragen, dass es uns als Familie in dieser Situation einigermaßen gut ging.
Ständiger Begleiter
Wären Sorge und Angst um das kranke Kind nicht ständiger Begleiter, so fühlte es sich bei Euch fast so an wie Zuhause.
Ab nach Hause...
Heute geht eine Zeit voller Ängste und Sorgen hoffentlich für immer zu Ende! Aber auch eine Zeit, in der wir erfahren durften, was Nächstenliebe und Mitgefühl bedeutet. Das Elternhaus mit all seinen Mitarbeitern ist eine Oase zum Wohlfühlen und neue Kräfte zu tanken.
Stets ein offenes Ohr
Für die liebevolle Aufnahme und einfühlsame Betreuung im Elternhaus bedanken wir uns herzlich. Es war schön zu wissen, dass wir mit unseren großen und kleinen Problemen vom Sozialdienst und Belegungsdienst aufgefangen wurden und jeder stets ein offenes Ohr für unsere Belange hatte. Die fünf Monate unseres Aufenthalts hier in Freiburg werden uns immer unvergessen bleiben.
Ein Ort wie eine Oase
Ein Ort wie eine Oase, um sich auszuruhen und Kraft zu tanken. Wie ein Netz, das sich aufspannt, um nicht abzustürzen.
Kuchen
Hut ab vor den Bäckerinnen im Elternhaus. Eure Kuchen sind besser als die vom Bäcker!

Termin eintragen

Schnell & einfach Ihre Aktion publizieren. Nach kurzer Prüfung stellen wir diese online.

eigene Aktion publizieren