Ausgelassene Stimmung an Bord



Strahlender Sonnenschein und ein blauer Himmel waren die besten Voraussetzungen für erlebnisreiche Stunden auf dem Titisee. Eine ausgelassene Stimmung verbreiteten vierzehn Familien mit ihren an Krebs erkrankten Kindern und deren Geschwistern, als man sich zur Bootsfahrt auf dem Titisee traf.

Vorbei an waldbedeckten Ufern lotsten Kapitän und Besatzung der „Titus“ die gut gelaunte Gesellschaft. Patienten mit Ihren Familien aus ganz Deutschland und sogar aus Georgien, genossen abseits von Spezialbehandlungen, Medikamenten und Therapien, mit strahlenden Gesichtern die Zeit auf dem Boot. War sie doch eine willkommene Abwechslung zum anstrengenden Klinikalltag in Freiburg und zur Reha auf der Katharinenhöhe in Schönwald.

Möglich gemacht hatte diesen Ausflug die Unternehmerfamilie Drubba, die die betroffenen Familien nicht nur zur Bootsfahrt, sondern auch anschließend zu Kuchen und Eis eingeladen hatte. Mit Rosemarie Steurenthaler hatte der Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg dieses Ereignis organisiert und die Kontakte zu den Familien geknüpft. Von Anfang an hatten die Kinder und Jugendlichen, die Familien einen guten Draht zueinander.

Ein rundum gelungener Tag in gelöster Atmosphäre spiegelte sich in den Gesichtern und Gesprächen wider. Kinder, Eltern und Geschwister lernten sich einmal außerhalb des von Behandlung und Ärzten geprägten Tages kennen. Man traf Menschen, die Ähnliches bewegte, tauschte Erfahrungen und Empfindungen aus, konnte gegenseitig Mut machen und Hoffnung geben.

Text & Fotos: Renate Koloczek

Titisee, 13.08.2019

www.drubba.com

So erreichen sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten