Benefiz-Minigolf am Fun Strand in Freiburg



Spaß haben und dabei noch Gutes tun ist das simple Prinzip des jährlich stattfindenden Minigolfturniers auf dem Gelände des Fun Strands, direkt zwischen Strandbad und Schwarzwaldstadion. Schon zum fünften Mal hat das beliebte Benefizturnier nun schon stattgefunden und wieder war es ein riesen Erfolg. Auf 18 Bahnen durften sich die Teilnehmer und Minigolffans vergangenen Samstag beim Funstrand Open austoben und mit anderen Minigolf-Fans messen. Mit dabei wie auch in den letzten Jahren Ringerlegende Adolf Seger, der gemeinsam mit Claus Geppert, dem Geschäftsstellenleiter des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg angetreten ist. Auch der ehemalige Bundesliga Fußballer Wolfgang Schüler ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen den Minigolf-Schläger zu schwingen.

Beim Turnier ist auch in diesem Jahr wieder eine großartige Spendensumme zusammengekommen. Insgesamt 5100 Euro übergaben die Betreiber des Funstrands Jimmy und Nicole an den Förderverein. 2100 Euro davon kamen durch die Startgelder zusammen, die restlichen 3000 Euro spendete die Bäckerei K&U. Das Spendengeld übergab K&U- Corinna Krefft-Ebner persönlich direkt vor Ort. Sie ist bei K & U zuständig für den Bereich soziale Verantwortung. Die Initiative „Helfen helfen“ wurde vor Jahren von den Mitarbeitern der K&U Bäckerei ins Leben gerufen. Jährlich kommen durch das Zusammentragen von Trinkgeldern fünfstellige Euro-Beträge zusammen, die an Vereine und gemeinnützige Organisationen gehen.

Wir sagen DANKE!

Freiburg, 28.05.2019

www.fun-strand.de

https://www.k-und-u.com/engagement/

So erreichen sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten