JETZT
Spenden
wie-andere-helfen-center
Spendenaktion organisieren... Und Kindern helfen!
wie-andere-helfen-right

Förderverein erhält 5.000 Euro von Alphartis

Zurück
12. Januar 2024 Alphartis
Claus Geppert vom Förderverein (links) und Karl Dörflinger (Filialleiter Vertrieb bhg Freiburg)

Mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro unterstützt die Alphartis SE gemeinsam mit seinen ahg und bhg Betrieben in Freiburg die Arbeit des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg. Seinem Grundsatz „In der Region. Für die Region.“ folgend, förderte der Mobilitätsdienstleister mit Sitz in Horb insgesamt 16 Projekte und Einrichtungen, die sich um bedürftige Kinder und Jugendliche kümmern.

Bewegt lauschten die Alphartis Vorstände Hans-Peter Deuschle (Finanzen und Personal) und Thomas Linderich (After Sales) sowie der vor Ort verantwortliche Karl Dörflinger (Filialleiter Vertrieb bhg Freiburg) den Schilderungen von Geschäftsstellenleiter Claus Geppert, der in Horb den Spendenscheck entgegennahm. Er berichtete über die vielfältigen Angebote und Projekte sowie die fordernde Arbeit der Einrichtung, die zum großen Teil ehrenamtlich verrichtet wird. Die Dimension der hier geleisteten Arbeit, insbesondere auch der Bericht über das neu errichtete Gebäude für betroffene Familien beeindruckte alle Zuhörer.

„Mit dem Betrag, so viel steht fest, kann bei der Einrichtung in Freiburg sehr viel Gutes getan werden“ so Dörflinger. Insgesamt schüttete Alphartis 80.000 Euro aus an Projekte und Einrichtungen in seinem Marktgebiet, in dem er in 70 Betriebsstätten an 50 Standorten in Baden-Württemberg rund 2.300 Menschen beschäftigt.

Wir sagen DANKE für die großzügige Spende. Es ist immer schön zu sehen, wenn Unternehmen sich über ihre Wirtschaftlichkeit hinaus für andere einsetzen und Gutes tun. Toll!

Freiburg, 12.01.2024