„Ihr seid ein Segen“



Das Schicksal von Familie Bartkowiak ist furchtbar und die größte Angst, die betroffene Eltern in unserem Elternhaus tagtäglich begleitet. 2014 verstarb ihr kleiner Sohn Marcel an den Folgen eines Hirntumors.

Die wohl schwierigste Aufgabe einer Familie nach einem solchen Verlust, ist es, sich zurück ins Leben zu kämpfen. Anfang des Jahres erreichte uns ein Brief von Familie Bartkowiak. Die Worte dieser starken Eltern haben uns tief berührt und zeigen wie wichtig das Elternhaus für unsere Familien ist, in der schwierigsten Zeit ihres Lebens:

„Liebes Elternhausteam,

vor über fünf Jahren waren wir auch für vier Jahre so unglaublich dankbar für die unglaubliche Unterstützung und Hilfe, die wir von Euch erfahren durften. Es ist nicht in Worte zu fassen, was Ihr leistet und welch ein Segen Ihr für Familien seid, deren Leben aus allen Rudern gelaufen ist. Unser Sonnenschein hat seinen Kampf damals verloren und trotz allem fühlen wir uns dem allem noch sehr verbunden. In diesem Jahr kam uns der Gedanke, dass wir unser Grillfest als Spendenaktion für euch durchführen könnten und waren mehr als gerührt, wie positiv das angenommen wurde. Wir haben einen richtig schönen Betrag zusammenbekommen und freuen uns, Euch diesen übergeben zu können.“

Am 2. Januar begrüßte Claus Geppert die Eltern im Elternhaus, um die Spende von 875 Euro entgegen zu nehmen. Wir wünschen Familie Bartkowiak von Herzen alles Gute. Danke für diese wunderbaren Worte, die großzügige Spende und ihre Offenheit, die anderen Eltern eine große Hilfe sein wird.

Freiburg, 13.01.2020

So erreichen Sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten