JETZT
Spenden
wie-andere-helfen-center
Spendenaktion organisieren... Und Kindern helfen!
wie-andere-helfen-right

Junge Muslime knacken Spendenrekord mit „Charity, Walk & Run“

Zurück
26. September 2019

Der Förderverein ist stolz, dass die Organisatoren des „Charity, Walk & Run“, der mittlerweile jährlich im Freiburger Seepark stattfindet, den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg als festen Spendenempfänger ausgewählt haben.

Immer im April trommeln die ehrenamtlich engagierten Jugendlichen der Ahmadiyya Gemeinde Freiburg eine Vielzahl an Sportbegeisterten zusammen und veranstalten in Zusammenarbeit mit der deutschlandweiten Bewegung einen Lauf für jedermann. Unter dem Motto „ Laufen, Begegnen und Helfen“ hat jeder die Möglichkeit sich online oder direkt vor Ort für die verschiedenen Disziplinen anzumelden und sich durch sein Startgeld, das zu 100 % gespendet wird, für die gute Sache einzusetzen.

Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Die Teilnehmerzahl konnte auf 450 LäuferInnen aller Altersgruppen gesteigert werden und mit 9000€ wurde das Spendenergebnis von letztem Jahr mehr als getoppt! Davon gingen 20% an die Hilfsorganisation Humanity First e.V. (1800 €) und 80% an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. (7200 €)

„Wir wollen mit dieser Aktion unsere Dankbarkeit ausdrücken und der Gesellschaft etwas zurückgeben – vor allem an jene, die selbst nichts für sich tun können, nämlich die Kinder“ betonte der leitende Veranstalter Saad Hussain Bajwa. Deshalb dürfen diese seit neuestem auch gratis teilnehmen. So wolle man in ihnen die Begeisterung für den Sport wecken.

Für die Spendenübergabe traf man sich dann gestern im Freiburger Elternhaus des Fördervereins. Wie letztes Jahr besuchte eine kleine Gruppe des Organisationsteams den Förderverein direkt vor Ort, um den Spendenscheck an Fördervereinsvorstand Till Brutzer zu überreichen. „Uns ist besonders wichtig, dass der Förderverein so viel ehrenamtliche Arbeit leistet.“ bemerkte Bajwa.

Sichtlich beeindruckt von der Vereinsarbeit zeigte sich auch Freiburgs Kultur-Bürgermeister Ulrich von Kirchbach, der wie auch im letzten Jahr die Schirmherrschaft für „Charity, Walk & Run“ übernommen hatte.

Vielen Dank an alle engagierten Helfer und Unterstützer dieses tollen Events. Der nächste Termin für 2020 steht schon fest. Am 11. April 2020 drücken wir die Daumen für einen neuen Spendenrekord und einen erfolgreichen Lauf.

Freiburg, 26.09.2019

https://www.charity-walk.info/staedte/freiburg/