Kreatives Nachspiel zum Marketingpreis



Ende November 2019 wurde dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg vom Marketingclub Ortenau in der Reithalle Offenburg der Ehrenamtspreis verliehen. Die Laudatio hielt der Ortenauer Landrat, Herr Frank Scherer. Tischnachbar des Landrats war an diesem Abend Wolfgang L. Obleser, ehrenamtliches Vorstandsmitglied des Fördervereins. Frank Scherer schilderte in seiner Laudatio sehr informativ und einfühlsam die wichtige und unverzichtbare Arbeit des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg. Als Dank dafür versprach Wolfgang L. Obleser dem Landrat eine kreative Überraschung. Im Februar wurde dann ein Übergabetermin vereinbart, der allerdings wegen Corona mehrmals verschoben werden musste. Nun war es am 1. Oktober 2020 soweit: im Weingut Schloss Ortenberg überreichte Wolfgang L. Obleser dem Landrat Frank Scherer die kreative Überraschung. Da der Landrat Miteigentümer des Weinguts Schloss Ortenberg ist, war es naheliegend für den Hobbymaler Wolfgang L. Obleser (WLO) das Schloss Ortenberg als Motiv für das Gemälde zu nehmen. Angereichert wurde das auf Holz mit Acryl und Öl gestaltete Werk mit einer (leeren) Flasche Spätburgunder Granit trocken, 2 Weingläsern und Weintrauben, alles vor der Bildfläche fixiert.

Landrat Scherer war sichtlich erfreut über diese kreative Überraschung und ein dekorativer Platz im Weingut für das Gemälde war schnell gefunden. Die anschließende Weinprobe mit Geschäftsführer Matthias Wolf und einem dazu gereichten Vesper rundete den unterhaltsamen Abend ab.

Mit bei der Übergabe waren dabei die Ehefrau des Landrats, Frau Dr. Evgenia Scherer, Susanne Obleser und Tochter Isabel Obleser.

Ortenberg, 04.10.2020

So erreichen Sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten