Spende aus Ettenheimweiler nach „Schiebe-Schlage“


Das „Schiebe Schlage“ in Ettenheimweiler hat eine Jahrhunderte alte Tradition, die bis heute von einer Gruppe junger Männer fortgeführt und gepflegt wird. Erst im Alter von 16 Jahren darf der Nachwuchs nachrücken, beim wöchentlichen Schnitzen und schließlich – immer eine Woche nach der offiziellen Fasnet – beim eigentlichen Schlagen der glühenden Scheiben mitmachen.

Wegen Corona war es 2021 nicht möglich, dass sich, wie sonst üblich, das ganze Dorf auf dem Berg versammelte, deshalb hatten sich die 6 Jungs, Louis Steiner, Marco Karle, Paul Ketterer, Kai Decoux, Valentin Weber und Noah Klein etwas besonderes für alle Schaulustigen ausgedacht.

Das Schiebe schlage“, bei dem eine glühende Holzscheibe auf einen Haselstock gesteckt und dann ins Tal geschlagen wird, um die bösen Geister des Winters zu vertreiben, wurde diesmal auf Video aufgezeichnet und bei Youtube übertragen. Vorab konnten die Fans Flammenkuchen-Getränke-Pakete bestellen und waren so während des Spektakels kulinarisch passend versorgt.

Den Erlös dieses Verkaufs, in Höhe von 1800 Euro haben die Schiebe-Jungs diesmal an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg gespendet. Claus Geppert, unser Geschäftsstellenleiter hat sich sehr gefreut, die Truppe bei uns am Elternhaus zu empfangen.

Wir sagen DANKE und drücken die Daumen, dass das nächste „Schiebe-Schlage“ wieder wie gewohnt und ohne Einschränkungen stattfinden kann.

Etttenheimweiler, 27.07.2021

So erreichen Sie uns

Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i.Br.
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.


Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten