Spendenrekord bei Ottenheimer Rock-Shop-Antik-Markt- ( Nacht ) 2020



Zum 8. Mal hat sie schon stattgefunden, die Ottenheimer Antik-Nacht. Etwas anders diesmal und unter strengen Auflagen, auf Grund der Pandemie, aber mit einem unglaublichen Erfolg.

Insgesamt sind nämlich 12.222 Euro Spenden zusammengekommen, die nun jeweils zur Hälfte an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg sowie an die Initiative für die neue Kinderklinik gehen.

Eingeladen hatte wieder der Gipser-und Stuckateurbetrieb Blümle rund um seine Lagerhalle in Ottenheim, zu einem schönen Markt, mit tollen Sachen, Raritäten, Antiquitäten und Kuriositäten. Da war für jeden was dabei. Ein Erlebnis für alle Generationen.

Eine persönliche Spendenübergabe konnte dieses Mal leider nicht stattfinden, umso mehr haben wir uns über die digitale Botschaft der Veranstalterinnen gefreut.

„Wir freuen uns sehr, dass es trotz Corona einen neuen Spendenrekord gab, das ist sicher auch eine Wertschätzung ihrer Arbeit und hat wieder viele neue Menschen hier bei uns mitgerissen, in der Hoffnung, dass alle mit dran bleiben.“ berichtet Organisatorin Barbara Blümle.

Dass ausgerechnet in diesem schwierigen Jahr ein solch fantastischer Spendenrekord erreicht wurde ist einfach unglaublich.

Großes DANKESCHÖN nach Ottenheim!

Ottenheim, 18.11.2020

So erreichen Sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten