Wie andere helfen

Hier berichten wir regelmäßig über die Aktivitäten unserer Spender, Ereignisse in Elternhaus und Klinik, sowie weitere Entwicklungen, die den Verein und unsere Arbeit betreffen

24.06.2020

Mit Herz und Kreativität für das Elternhaus

Silvia Gerbode, Heidi Kuder und Petra Heck sind drei wirkliche Herzensmenschen, die sich seit 2013 mit Ihrer Kochbuch-Initiative für uns stark machen. Dieses Büchlein darf in keiner Küche fehlen!

22.06.2020

„Was mir berichtet wurde war niederschmetternd…“

Leidenschaftlich und mit ganz viel Herz kämpft Willi Stächele damals wie heute für die gute Sache und wendet sich diese Tage mit einer wundervollen Videonachricht und Glückwünschen an den Förderverein. DANKE!

17.06.2020

So weit die Füße tragen – Ultraläufer sammelt Spenden für Förderverein

Wettkämpfe abgesagt, aber in Topform. So geht es aktuell vielen Sportlern. Boris Tomaschewski hat deshalb kurzerhand einen privaten Lauf absolviert und diesen mit einer Spendenaktion verknüpft. Eine Spitzenleistung!

16.06.2020

Comedy live aus dem Vinotorium Oberkirch – eine gelungene Premiere

Die Oberkircher Winzer eG veranstaltete am Freitag, den 5. Juni 2020 eine Comedy Night *Corona Spezial*. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung nicht mit Publikum statt, sondern konnte live über facebook und youtube erlebt werden. Der Förderverein darf sich jetzt über eine großartige Spende freuen.

04.06.2020

Lions Club Alt-Freiburg spendet 20.000 Euro

Diese Woche durfte sich der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. in Freiburg über eine Spende von 20.000 Euro für den Neubau des so wichtigen Elternhauses freuen.

03.06.2020

Immer mehr Videogrüße erreichen den Förderverein

Der Förderverein feiert am 4. Juli 2020 sein 40-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses wichtigen Jubiläums haben Freunde und Unterstützer*innen des Fördervereins damit begonnen Geburtstagsgrüße via Videobotschaft an uns zu schicken.

25.05.2020

„Alle schreiben über den Rekord, mir war das mit Euch am aller wichtigsten!“

Top-Triathlet Jörg Scheiderbauer hat es geschafft den 285 Kilometer langen Westweg im Schwarzwald in unter 48 Stunden zu laufen. Und das alles für den guten Zweck!

21.05.2020

Wenn das Schicksal zweimal zuschlägt

Die Geschichte von Familie Unruh aus Fulda ist einfach tragisch, und gleichzeitig ist es auch die Geschichte einer unglaublich starken und positiven Familie. Wir freuen uns deshalb, dass wir sie hier erzählen dürfen.

20.05.2020

40 Jahre – 40 Fakten – 1 großes Ziel

„40 Jahre – 40 Fakten – 1 großes Ziel: Wusstet ihr schon? In diesem Jahr wird der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg 40 Jahre alt. Deshalb haben wir für Euch 40 spannende, witzige und überraschende Fakten rund um den Förderverein zusammengetragen. Gemeinsam können wir den Krebs bekämpfen!“

20.05.2020

Geschenke für Geschwister von Schwarzwaldsprudel GmbH

Sie haben es gerade besonders schwer: Die Geschwister schwerkranker Kinder, die ohnehin schon in vielerlei Hinsicht belastet sind, leiden auch unter den vielen Einschränkungen wegen der Coronakrise. Unter anderem ist unsere Spielstube geschlossen, in der die Kinder sonst immer aufgefangen und individuell betreut werden.

18.05.2020

#radelngegencorona – ein Herzensprojekt von SIGMA SPORT

Anfang April hatte SIGMA SPORT in seinem Strava-Club dazu aufgerufen, für den guten Zweck in die Pedale zu treten. Mit der Aktion #RadelnGegenCorona sollte innerhalb einer Woche die 200 000 Kilometer-Marke geknackt werden, um eine Spendensumme von 10.000 Euro zu erreichen.

11.05.2020

Corona: Besondere Aktionen im Elternhaus

Wie können wir den Familien, die derzeit im Elternhaus wohnen, nahe sein, ohne die gebotenen Abstands- und Schutzmaßnahmen zu missachten?

08.05.2020

Hobart übergibt Spende für krebskranke Kinder in Offenburg

Endlich konnte sie stattfinden: Die symbolische Spendenübergabe der Firma Hobart! DANKE für diesen tollen Einsatz.

30.04.2020

Volksbank spendet 2.000 FFP2 Masken an Förderverein für krebskranke Kinder

Die Pflege krebskranker Kinder ist sehr aufwendig und bedarf strenger Hygienemaßnahmen. Dies gilt ganz besonders in Zeiten der Corona-Krise. Da kam die Spende der Volksbank in der Ortenau gerade zur rechten Zeit.

30.04.2020

Durchhalte-Zuckerl aus Kippenheim

Eine ganz süße Überraschung überbrachten uns zwei Mädels aus dem Juze in Kippenheim. DANKE

28.04.2020

Mit Verspätung ins Elternhaus gehoppelt

Ostern ist doch längt vorbei, denkt Ihr Euch jetzt. Ja, stimmt, wissen wir! Aber dieses 1 Kilo-Prachtexemplar und seine kleinen Geschwister wollten wir Euch dennoch nicht vorenthalten.

28.04.2020

Narrenbaum- Spendenerlös von 3.000 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V.

Der in diesem Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Schönau im Schwarzwald gespendete Narrenbaum diente wieder einem guten Zweck.

25.04.2020

SING! SCHALLSTADT GOES BENEFIT

Zu Gunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder veranstaltete der Förderverein des Ebringer Malteser-Hilfsdiensts im Februar ein Benefizkonzert unter dem Motto "Sing!"

23.04.2020

Spende der Fa maxon motor GmbH

Wenn man sich nicht persönlich sehen und das Elternhaus besuchen kann wie in den Zeiten vor Corona, muss man eben einfallsreich sein und kreativ werden! Deshalb hat die Fa. maxon motor GmbH eine symbolische Scheckübergabe veranstaltet – an der frischen Luft und mit gebührendem Abstand, ganz wie es sich gehört.

21.04.2020

„Danke für eine neue Sichtweise, was wirklich wichtig ist“

Heute erreichte uns ein wundervoller Dankesbrief von unserer Bundesfreiwilligen Kerstin. Es war wirklich eine große Freude mit ihr zusammenzuarbeiten und wir lassen sie nur ungern gehen.

So erreichen Sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de
   

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten