Wie aus einem Sportfest ein Charity-Event wurde



Das Sportfest beim SV Linx, bei welchem über drei Tage das 70.-jährige Bestehen des Fußball-Vereins gefeiert wurde, war ein Erfolg auf ganzer Linie. Bei bestem Wetter traten am Freitag im Hans Weber Stadion in Rheinau-Linx zunächst die Damen des SC Sand und des SC Freiburg gegeneinander an und begeisterten die knapp 350 Zuschauer.

Am Samstag erwartete die Fans dann das Top-Spiel des Wochenendes zwischen dem Oberligisten und Gastgeber SV Linx und Bundesligisten SC Freiburg. Die verhältnismäßig wenig angereisten SC Fans und die hingegen zahlreichen SV Linxer kamen hier in den Genuss die Profis mal ganz nah zu erleben. Schon beim Einlaufen, konnte man den Spielern quasi die Hand schütteln und auch das Verfolgen des spannenden Spiels war ein Hautnah-Erlebnis, wie man es in den Stadien der Bundesliga in der Regel nicht bekommt. Zwar konnte der SV Linx am Ende nicht gegen die Breisgauer bestehen und verlor mit 2:0, zeigte aber eine sehr gute Leistung, wie es auch Trainer Christian Streich im Interview bestätigte.

Abends wurde dann noch ausgelassen das Tanzbein geschwungen zu Sounds von Dj „The T“ aus Offenburg und Schlagertalent Jan Rendels.

Hans Weber, Präsident des Sv Linx und Ehrenmitglied des Kuratoriums für Wissenschaft und Forschung beim Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg freute sich trotz Niederlage für seinen Lieblinxverein und natürlich für den Förderverein, denn die Einnahmen des Sportfestes gehen in Teilen als Spende an die gemeinnützige Organisation nach Freiburg. Überall auf dem Gelände waren Plakate für den Förderverein aufgehängt und Spendendosen verteilt worden. „Der ganze Verein steht hinter der guten Sache! Allen liegt das Wohl der Kinder sehr am Herzen.“ betonte Sven Bilz, Medienkoordinator des SV Linx, im Gespräch mit Linda Schüle vom Förderverein für krebskranke Kinder.

Im August wird der Spendenerlös endgültig ausgewertet sein und bei einem Treffen zwischen den Vereinsvertretern übergeben werden. Wir sind natürlich sehr gespannt und sagen schon jetzt DANKE!

Rheinau, 10.07.2019

https://svlinx.de/

https://www.scfreiburg.com/

http://www.the-t.de

https://www.facebook.com/JanRendels/

https://www.worldofliving.de/

So erreichen sie uns

Elternhaus
Mathildenstraße 3
79106 Freiburg
Telefon 0761/275242
Telefax 0761/275428
E-Mail: info@helfen-hilft.de

Jede Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit mit krebskranken Kindern.

Sie wollen Mitglied werden

Hier können Sie sich das aktuelle Beitrittsformular für eine Mitgliedschaft in unserem Verein herunterladen. Dieses können Sie uns per Post oder per Fax zusenden. Wir freuen uns sehr, wenn sich unsere Mitglieder über den Mitgliedsbeitrag hinaus aktiv für uns engagieren. Erzählen Sie weiter, dass Sie bei uns Mitglied sind, sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Ihren Chef an!

weitere Unterstützungsmöglichkeiten